Aktionen der Arbeitsgemeinschaft

Die Arbeitsgemeinschaft der Vereine hat sich als Ziel gesetzt, gemeinsam Aktionen zu koordinieren und durchzuführen.

 

Folgende Aktionen liegen zurzeit in der Verantwortung der Arbeitsgemeinschaft:

 

Wintermarkt

 

Der erste Wintermarkt fand im Jahr im Jahr 2009 im Zuge der Eröffnung des Heimathauses an der Kirche statt. Der große Erfolg der Veranstaltung veranlasste die Organisatoren diese Veranstaltung weiter bestehen zu lassen und durchzuführen. Somit folgte im Jahr 2010 bereits der zweite Wintermarkt.

 

Das besondere am Oestinghauser Wintermarkt ist die Tatsache, dass die angebotenen Speisen und Getränke sowie Beiträge und Aktionen ausschließlich aus den Oestinghauser Vereinen sowie der Bevölkerung kommen. Die Organisatoren waren sich schnell einig, dass der Wintermarkt keine kommerzielle Veranstaltung wie die großen Weihnachtsmärkte werden solle, sondern vielmehr eine gemütliche Einstimmung in die Weihnachtszeit vor Ort.

 

Nach dem Wintermarkt 2010 entschlossen sich die Verantwortlichen den Wintermarkt nur noch alle zwei Jahre stattfinden zu lassen um die Attraktivität nicht leiden zu lassen. So fand der letzte Wintermarkt im Jahr 2012 statt. Im Jahr 2014 wird es wieder eine Neuauflage geben. Als Termin ist das 2te Wochenende im Dezember fest verankert.

 

Mittlerweile finden auch immer mehr auswertige den Weg nach Oestinghausen um abseits der kommerziellen Weihnachtsmärkte gemüdliche Stunden zu verbringen. Dies zeigt den Verantwortlichen das Sie mit ihrem Konzept richtigt liegen.

 

 


 

Aktion "Saubere Umwelt!

 

Wie in vielen anderen Ortsteilen Lippetals findet auch in Oestinghausen eine Umweltaktion statt. In der Regel immer am zweitem Wochenende im März treffen sich Freiwillige aus den Vereinen und der Bevölkerung um die Umgebung, besonders die Ausfallstraßen und Radwege vom Müll und Unrat zu befreien.

 

Dabei ist es immer wieder erschreckend wie viel Müll einfach in der Natur entsorgt wird. Gerade die große Teil Jugendlicher Teilnehmer lässt hier aber hoffen, das sich das mal ändert. Wenn jeder sein Müll mitnehmen und diesen ordnungsgemäß entsorgen würde, wäre diese Aktion wahrscheinlich überflüssig.


Als Dank an die freiwilligen Helfer gibt es im Anschluss eine Kleinigkeit zu Essen sowie Getränke.

_______________________________________________________________________________________________________

 

Unser Dorf hat Zukunft

 

Seit einigen Jahren nimmt Oestinghausen auch wieder regelmäßig an dem Dorfwettbewerb: "Unser Dorf hat Zukunft" teil. Dieser Wettbewerb, der zuerst auf Kreisebene startet, wird ebenfalls durch die Arbeitsgemeinschaft organisiert und durchgeführt. Hierbei werden Konzepte zur Verbesserung der Infrastuktur genauso beleuchtet wie die Erhaltung von Traditionen.

 

Oestinghausen konnte bei den ersten beiden Teilnahmen jeweils einen Sonderpreis in Höhe von 500€ gewinnen. Diese gingen an den Löschzug Oestinghausen für den Umbau eines Rüstwagens zu einem Fahrzeug für Gefahrgutunfälle und zum anderen an die Elterninitiative für den Nachmittagsbetreung der Grundschulkinder.

 

Die letzte Teilnahme erfolgte im Jahr 2014. Auch wenn Oestinghausen nicht einen der ersten drei Plätze belegen konnte hat die Aktion auf jeden Fall allen beteiligten Spaß gemacht in den zusammenhalt im Dorf gefördert. Einen Sonderpreis für ihr Soziales Engagement haben die Eine Welt Gruppe sowie der Verein "Kleine Taten e.V." verliehen bekommmen.